Medizinische Ernährungsberatung

Ernährungsabhängige Erkrankungen umfassen ein weites Spektrum:

Sie reichen von der schweren Mangelernährung (nicht nur in Ländern der „Dritten Welt"!) bis hin zum hochgradigen, krankhaften Übergewicht, der morbiden Adipositas und den sich zwanghaft einstellenden Begleit- und Folgeerkrankungen.

Entscheidend für den Erfolg ist es auch, auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse so einzugehen, dass das Konzept zur Ernährungsumstellung für Sie in der Praxis umsetzbar ist.

So wird beispielsweise von dem einen Patienten eine eiweißbetonte mediterrane Kost bevorzugt, ein anderer möchte initial durch eine Formuladiät unterstützt werden, der nächste bevorzugt vielleicht „Dinner skipping", das Programm der DGE „Ich nehme ab" usw..

 

Weitere Schwerpunkte

 Diabetes mellitus Typ 2 Erwachsene

 Fettstoffwechselstörungen

 Lebensmittelunverträglichkeiten (z.B. Laktose, Fruktose, Sorbit) 
 Gastroenterologische Erkrankungen
 Arterielle Hypertonie
Lebererkrankungen


Sprechstunden

Zur Terminvereinbarung und weiteren Informationen auch bzgl. der Kostenerstattung durch die Krankenkassen, wenden Sie sich bitte an:

 

Gabi Weigl
Staatl. geprüfte Diätassistentin
Lehrkraft für Diätassistenten
Medizinische Ernährungsberaterin
Diabetesberaterin DDG

 

Telefon: 09187 800-217
Telefax: 09187 800-156
E-Mail:  Gabi.Weigl@kh-altdorf.de